München (ots) –

– Online-Plattform für Privatleasing von Neufahrzeugen
– Komplett digitaler Bestellprozess mit vorkonfigurierten Neuwagen
– Zahlreiche Vorteile und volle Kostentransparenz für ADAC Mitglieder

München (ots) – Die ADAC SE startet heute die ‚ADAC Fahrzeugwelt‘, eine Online-Plattform, auf der ADAC Mitglieder Neuwagen privat leasen können – zu fairen Konditionen, mit vielen Mitgliedervorteilen und in einem komplett digitalem Bestellprozess. Als strategischer Partner und Leasinggeber agiert die Mobility Concept GmbH, München.

„Die individuelle Mobilität wird vielfältiger, digitaler und vor allem: einfacher. Auch Autofahrer suchen mehr und mehr den digitalen Weg zum neuen Fahrzeug“, so Mahbod Asgari, Vorstand der ADAC SE für Mobilität, Automotive & Reisen. „Mit der ADAC Fahrzeugwelt können wir unseren Mitgliedern nun eine innovative Möglichkeit zum Auto-Leasing mit zahlreichen Vorteilen und in verlässlicher ADAC Qualität bieten.“

Die ADAC Fahrzeugwelt bildet den Bestellprozess für vorkonfigurierte Neuwagen unter https://www.adac.de/fahrzeugwelt/ komplett digital ab. Die gewählten Leistungspakete werden dann von Mobility Concept für die ADAC Mitglieder aus einer Hand und zu einem Komplettpreis umgesetzt.

Die Leistungen beinhalten die Überführung zum Händler mitsamt Zulassungsservice sowie eine faire Fahrzeugrückgabe auf Basis eines DEKRA-Gutachtens und eines transparenten Schadenskataloges. Im Rahmen des Rückgabeschutzes bleiben dabei Schäden bis zu 300 Euro frei. In den ADAC geprüften Leasingverträgen ist außerdem ein Sonderkündigungsrecht bei persönlichen Schicksalsschlägen wie Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder bei Todesfällen gegeben.

Auch die Abführung der Kfz-Steuer ist in der Leasingrate beinhaltet sowie auf Wunsch auch eine personenunabhängige Kfz-Versicherung, das Paket ‚Wartung und Verschleiß‘ oder die Lieferung des Fahrzeuges bis an die Haustür. Die integrierten ADAC Leistungen sowie die optionalen Wunschleistungen fließen komplett in eine monatliche Leasingrate ein, so dass der Aufwand für die Leasingnehmer verringert wird und volle Kostentransparenz besteht.

„Mehrwert für unsere Mitglieder zu schaffen – das ist bei sämtlichen Angeboten der ADAC SE das Ziel Nummer 1. Auch die Fahrzeugwelt werden wir konsequent am Bedarf unserer Kunden weiterentwickeln und dabei weitere Hersteller, Antriebsarten und Zusatzleistungen integrieren. Genauso binden wir den Autohandel konstruktiv in unseren Ansatz ein, denn am Ende ist die Servicequalität unserer Partner das wichtigste Kriterium, das auf den digitalen Bestellprozess und die vorteilhaften Konditionen folgen muss“, so Asgari.

Produktangebot:

Unter https://www.adac.de/fahrzeugwelt/ ist das derzeitige Portfolio an Fahrzeugen und Zusatzleistungen zu sehen. Die jeweiligen Monatsraten sind anhand konkreter Leasingbeispiele ausgewiesen.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 25 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2019 hatte die ADAC SE rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,125 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 82,2 Mio. Euro.

Pressekontakt:
ADAC SE Unternehmenskommunikation
Alexander Machowetz
T 089 76 76 58 42
[email protected]
Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots