Lionel Messi schockt CR7: Doppelpack und Torjäger-Führung


Bewerten (5):
 Kommentare: 0
Wilhelm Wagner 
- 09.04.2011

Lionel Messi schockt CR7: Doppelpack und Torjäger-Führung
Alle Nachichten zu diesem Thema per eMail
verde ecke
verde ecke

Cristiano Ronaldo hatte in Bilbao vorgelegt, aber Lionel Messi ließ sich nicht zweimal einladen. Gegen Almería schoss er einen Doppelpack.



Damit liegt Messi in der offiziellen Torjägerliste mit 29 Treffern wieder ein Tor vor Cristiano Ronaldo, der auf 28 Tore kommt.

Beim 3-1 des FC Barcelona musste Barca einen Rückstand aufholen, Messi und Thiago schossen die Tore zum 1-1 und 2-1. Messi besorgte in der Schlussminute den Endstand.

Barcelona geht damit mit acht Punkten Vorsprung ins Rückspiel am kommenden Samstag zu Real Madrid.



Schlüsselwörter: Cristiano Ronaldo Real Barcelona Barca FC Barcelon Madrid CR7 Lionel Messi
Bild: el mundo deportivo / Text: SAZ/dpa






Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben