ZDF kondoliert Barça: “Frankreich beleidigt Thierry Henry”

Denn während Frankreich so schlecht spielte wie noch nie bei einer WM, saß Altmeister Thierry erst auf der Bank, danach musste er sich warmlaufen – bis zum Schlusspfiff, eingewechselt wurden andere.

WM-BLOG "El Freunde"

So hatte sich der Rekord-Torjänger der Franzosen seine eigene Demütigung selbst eingebrockt – statt Frankreich hätten tatsächlich die wackeren Iren eine bessere Figur gegen Mexiko abgegeben.

Der Kommentar im ZDF: "Frankreich demütigt Thierry Henry." Der FC Barcelona nahm’s gelassen. Die Zeitung "Sport" am Freitag: "Henry hat in der vergangenen Saison praktisch Null geleistet." Ob das am ZDF vorbei gegangen war?

Rafa Marquez vom FC Barcelona machte ein überragendes Spiel für Mexiko, führte sein Team zum 2-0, das noch schmeichelhaft für Frankreich war. (Foto: Sport)