Zapatero prahlt in Zürich: “Wir können die WM organisieren”

"Wir haben die nötige Infrastruktur und könnten die WM schon nächsten Monat organisieren", sagte Spaniens Regierungschef José Luis Zapatero am Donnerstag bei der Präsentation der iberischen Bewerbung.

Insgesamt stehen 21 Stadien in 18 Spielorten, davon mit Porto und Lissabon nur zwei in Portugal, zur Verfügung.

"Wir können das Eröffnungsspiel, die Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Finale in fünf verschiedenen Stadien austragen. Das ist einmalig", sagte Bewerbungsmanager Miguel Angel López.

Die Entscheidung über die WM 2018 um 16 Uhr …(SAZ, afp: Foto: PSOE)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#