Zapatero mobilisiert Wirtschaft und Banken gegen Dauerkrise

Spaniens Regierungschef José Luis Rodríguez Zapatero berief für Samstag ein Krisentreffen mit Führungsvertretern der 30 größten spanischen Unternehmen ein.

Mit ihnen solle über Wege aus der Wirtschaftskrise diskutiert werden, erklärte die spanische Regierung am Mittwoch.

Erwartet werden unter anderem Vertreter der größten Banken des Landes sowie von Energieunternehmen. (SAZ, afp; Foto: PSOE)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#