X-Men revolutioniert Madrid: Alle wollen Hugh Jackman sehen

Hugh Jackman rührt derzeit die Werbetrommel für seinen neuen Film "X-Men Origins. Wolverine" und posierte am Mittwoch brav an sämtlichen Sehenswürdigkeiten der spanischen Hauptstadt, von der Puerta de Alcalá bis zur Plaza España. 

Hinter sich zog er einen Rattenschwanz weiblicher Fans her, die sich an dem schönen US-Schauspieler nicht satt sehen konnten.

Es ist das zweite Mal innerhalb von vier Monaten, dass der Hollwood-Star Madrid besucht. Zuletzt stellte er an der Seite seiner Kollegin Nicole Kidman den Film “Australia” vor. 

NEWS: Penélope Cruz und Bardem: Verliebt in Madrid – in Tarnkleidung

NEWS: Penélope Cruz: "Ich will in Würde altern – wie Sophia Loren"

NEWS: Penélope Cruz und Co: Von Natur aus schöne Oberweite

In seinem neuen Projekt stand Hugh Jackman nicht nur vor der Kamera, sondern übernahm auch die Rolle des Produzenten. 

“Ich bin immer gern in Madrid”, erzählte Jackmann am Mittwoch den begeisterten Journalisten. “Mal sehen, wann ich das nächste Mal vorbeikomme!”

BILDERGALERIE: Sexy Elsa Pataky erobert das spanische Kino

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#