Wochenendtrip nach Barcelona

Barcelona

Barcelona ist die die zweitgrößte Stadt Spaniens und die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien. In der Stadt wohnen ca. 1,6 Millionen Menschen und sie liegt direkt am Mittelmeer. Aufgrund der schönen Lage und der vielen wundervollen Sehenswürdigkeiten ist die Stadt ein sehr beliebtes Reiseziel für einen Städtetrip. Im Sommer ist es in Barcelona sehr warm, perfekt um nach dem Sightseeing im Meer baden zu gehen.

Doch auch in der Winterzeit ist das Klima in Barcelona sehr mild. Barcelona hat eine sehr aufregende und auch vielschichtige Geschichte hinter sich, sodass man dort Gebäude und Regionen aus den verschiedenen Epochen bestaunen kann. Zudem ist Barcelona in verschiedene Viertel unterteilt und jedes Viertel hat seinen ganz eigenen Flair.

Wie schon erwähnt ist es eine Stadt mit vielen, interessanten Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten sind unter anderem die Shoppingstraße „La Rambla“, die Basilika „Sagrada Familia“ und der „Torre Agbar“. Aber auch sehenswerte Museen wie das „Museu Picasso“, der Strand mit seinen verschiedenen Strandabschnitten sowie die „Font Magica“ Show am Montjuic Berg sind einen Besuch wert. Doch vor allem die typischen katalonischen Gerichte wie z.B. Paella sind bei Touristen sehr beliebt.

Spontaner Wochenendtrip

Dank der guten Flugverbindung kann man Barcelona schnell erreichen. Wer ein Wochenende in Barcelona verbringen möchte, kann zwischen Luxus-Hotels, Ferienwohnungen und Hostels sowie vielen weiteren wählen. Zudem kann man sich entscheiden, ob man eine Pauschalreise buchen möchte oder eher alles individuell nach den eigenen Vorstellungen planen möchte. Eine Pauschalreise hat den Vorteil, dass alles schon geplant ist, ob Anreise, Übernachtung oder das Programm, darum muss man sich dann nicht selber kümmern.

Bucht man jedoch nur die Flüge und eine Unterkunft zur Übernachtung, kann alles spontan selber gestaltet werden. Sowohl günstige Flüge als auch Unterkünfte kann man spontan, schnell und vor allem auch günstig im Internet buchen. Bei vielen verschiedenen Reiseanbietern kann man einen spontanen Barcelonetrip online buchen. Wichtig ist, die Preise zu vergleichen und auf Zusatzkosten zu achten, die manchmal versteckt sind. In einer so aufregenden und pulsierenden Metropole wie Barcelona sind Reiseführer besonders hilfreich, um in wenigen Tagen so viel wie möglich zu sehen und zu erleben.