Wo werden in Deutschland am häufigsten Kredite aufgenommen?

Kredite in DeutschlandShopping, ein Grund für einen Kredit? Bildquelle: webandi / pixabay.com

Wer in Deutschland einen Kredit in welcher Höhe aufnimmt, hat durchaus mit dem Wohnort zu tun. Der Kredit-Atlas hat ermittelt, wo in Deutschland am häufigsten Kredite aufgenommen werden. Auch die aufgenommenen Summen spielen dabei eine Rolle. Ein Überblick.

Wer nimmt in Deutschland die höchsten Darlehen auf?

Die höchsten Kredite nehmen in Deutschland neben den Bayern auch die Menschen in Hessen sowie in Baden-Württemberg auf. Im Schnitt sind es hier mehr als 14.200 Euro je Kredit, wobei die Baden-Württemberger mit 14.818 Euro deutschlandweit an der Spitze liegen.

Ebenfalls ganz vorne mit dabei:

  • Bayern mit 14.288 Euro
  • Hessen mit 14.266 Euro
  • Hamburg mit 14.057 Euro

Abgeschlagen am Ende liegen derweil die Menschen in Sachsen. Entscheiden sie sich für einen Kredit, liegt die Summe im Schnitt bei lediglich bei 11.944 Euro. Auch in Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt liegen die Kreditsummen bei unter 12.500 Euro. In sofern kann beispielsweise ein Darlehen in München deutlich höher ausfallen als in Dresden.

Online gibt es meist bessere Zinsen

Statt zur eigenen Hausbank zu gehen, lohnt sich für viele Kreditnehmer stattdessen ein Blick ins Internet. Hier sind Darlehen meist zu deutlich besseren Zinssätzen zu haben. Nicht nur Angebote mit Negativzinsen können dabei in Frage kommen, auch sonst liegen die Zinsen durchschnittlich rund ein Drittel niedriger als vor Ort bei einer Bank. Dabei spielt die gewünschte Summe des Kredits keine große Rolle.

Portale für günstige Kredite gibt es online einige. Hier lässt sich mit wenigen Klicks das passende Darlehen finden und durch einen Kreditvergleich findet man zudem direkt heraus, welches Angebot das beste ist. Dafür gibt man zu Beginn einfach die gewünschte Kreditsumme an, wählt die Laufzeit für die Rückzahlung aus und erhält im Anschluss bereits direkt die ersten Resultate.

Wer leiht sich in Deutschland am häufigsten Geld – und wer nicht?

Bereits bei den Summen der Kredite lagen die Sachsen am Ende der Rangliste. Das lässt sich auch auf die Häufigkeit der Kreditaufnahme übertragen. Auch hier sind die Sachsen das Schlusslicht. Rund 25 Prozent niedriger als im Bundesdurchschnitt liegt der Anteil derjenigen Sachsen, die im Vergleich zur Gesamtbevölkerung einen Kredit aufnehmen. Ähnlich sparsam sind auch die Menschen in Thüringen, sie rangieren auf dem zweitletzten Platz mit 13 Prozent weniger.

Die häufigsten Kredite werden in Brandenburg aufgenommen. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt liegt der Wert hier um 12 Prozent höher. In Schleswig-Holstein sind es elf Prozent, in Hamburg neun Prozent.

Ebenso interessant: In Rheinland-Pfalz liegt die Zahl der Kreditaufnahmen exakt auf dem Niveau der gesamten Bundesrepublik. Die Menschen hier entsprechen in dieser Hinsicht also dem deutschen Schnitt und reißen weder nach oben, noch nach unten aus. Die Menschen in Berlin liegen gerade einmal zwei Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt, in Baden-Württemberg sind es zwei Prozent weniger.

Fazit: Im Osten leiht man sich öfter Geld, meist aber weniger

In der Gesamtheit betrachtet fällt auf, dass die Menschen im Osten Deutschlands oftmals häufiger Kredite aufnehmen. Dafür leihen sie sich aber im Schnitt auch weniger Geld. Die Statistikwerte aus Brandenburg (Häufigkeit) und Sachsen (Gesamtsumme) deuten zumindest darauf hin.

Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und auch Bremen liegen hingegen in beiden Bereichen ungefähr im Durchschnitt.

Über die Gründe für diese regionalen Unterschiede gibt es indes keine gesicherten Informationen. Ob ein eher ländliches Zuhause, ein solider Job oder der Alltag in Ballungszentren Gründe dafür hervorbringen, ob und wie viel Geld man sich in Form eines Kredites leiht, ist nicht bekannt. Somit kann auch nicht ermittelt werden, weshalb die Sachsen sich in Deutschland so selten Geld leihen und weshalb die aufgenommenen Kreditsummen zudem auf einem so niedrigen Niveau liegen.

Kommentar hinterlassen zu "Wo werden in Deutschland am häufigsten Kredite aufgenommen?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*