Winterurlaub mit Air Berlin: Golf Spezial auf Mallorca

Echte Golfliebhaber haben ab Januar die einmalige Chance, einen Teil des Winters auf Mallorca zu verbringen. Mit einem überaus attraktivem Programm lockt Air Berlin im Verbund mit den schönsten mallorquinischen Golfplätzen.

Airberlinwintergolf.com: So lautet die Adresse, hinter der sich die Fluggesellschaft Air Berlin, die fünf mallorquinischen Golfplätze Arabella Golf Son Quint, Golf de Andratx, Golf Park Puntiro, Golfclub Alcanada und Son Antem sowie sechs Sponsoren mit ihrem Gemeinschaftsangebot "Unlimited 5 Star Golf" präsentieren. 

Ab 400 Euro: Golf ohne Limit

Golfspieler können zwischen dem 1. Januar und dem 14. Februar 2009 für 400 bzw. 500 Euro auf fünf Golfplätzen der Insel ohne Limit Golf spielen, einschlieβlich Buggy.

Ein gutes Angebot kreieren und Eigeninitiative zeigen, um die schwache Winterzeit zu beleben und somit die Golfsaison zu verlängern, waren für Air Berlin Manager Alvaro Middelmann und die Direktoren der Golfplätze Arabella Golf Son Quint, Golf de Andratx, Golf Park Puntiro, Golfclub Alcanada sowie Son Antem Grund genug, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und ein Golfangebot zu schaffen. 

Somit zahlen Inhaber der Airberlin Gold oder Silver Card, Golfspieler, die Mitglied in einem der fünf Golfclubs sind oder Top Sixt Kunden einmalig 400 Euro für unbegrenztes Golfen innerhalb von 45 Tagen. Für alle anderen Interessenten liegt der Preis bei 500 Euro. 

Das Electrocar ist in beiden Preislagen mit enthalten. Die Initiative "Air Berlin Winter Golf" schlieβt am 14. Februar 2009 mit einer Cocktailparty in der Ritzi Lounge in Puerto Portals.