William und Kate: Wird es ein Junge?

Laut der britischen Zeitung ‚Sunday People‘ konnte der jüngere Bruder des Thronfolgers, Prinz Harry, nicht mehr an sich halten und hat das Geschlecht des royalen Neuankömmlings verraten. So dürfen die werdenden Eltern wohl mit einen Sohn rechnen, wenn im Juli die Geburt eintritt.

Ein Insider enthüllt: „Harry hat allen erzählt, dass Will und Kate einen Jungen erwarten und wie sehr er sich darauf freut, einen kleinen Neffen zu bekommen. Er meinte, dass sich die gesamte Familie darüber freut.“

Obwohl Herzogin Catherine vor einigen Monaten andeutete, ihr Baby werde ein Mädchen, soll sie nun darüber begeistert sein, dass ihr Erstgeborenes männlichen Geschlechts ist. „Kate wollte offenbar schon immer einen Jungen“, gibt der Informant dazu preis. „Ihre Nahestehenden wissen alle, das es ein Junge wird, und sie sind schon fleißig dabei, Jungs-Geschenke zu kaufen.“

Prinz William und seine Gattin wollen sich derweil nicht zu den Gerüchten rund um ihr erstes gemeinsames Kind äußern. Auf einen Namen habe sie sich indes angeblich schon einigen können. „Sie denken wirklich intensiv über Babynamen nach und glauben, sich endlich festlegen zu können“, weiß der Eingeweihte. „Aber sie wollen ihn niemandem verraten – nicht einmal Harry. Harry hat sich natürlich auch ein paar verrückte Vorschläge einfallen lassen und zieht sie damit auf.“