Wie wählt man das Parfüm für den Sommer?

Frau sprüht sich mit Parfüm einEin Parfüm ist ein Teil des Stils. Bildquelle: Africa Studio – 609248567 / Shutterstock.com

Um ein Parfüm zu wählen, das perfekt zu Ihnen und Ihrem Stil passt, sollten Sie neben einem guten Geschmack noch einige Punkte beachten. Dieser Artikel klärt über die Kriterien auf, die in diesem Zusammenhang zu berücksichtigen sind.

Parfüms sind bei Frauen wie auch bei Männern sehr beliebte Accessoires. Nicht umsonst kann man sprichwörtlich jemanden gut riechen. Angesichts der großen Auswahl und der ständig neu dazukommenden Parfüms ist die Wahl des Parfüms jedoch nicht einfach. Die Duftnote sollte individuell sein und zum eigenen Charakter passen. Berücksichtigen sollte man den eigenen Hauttyp. Auf fettiger Haut kommen würzige Düfte mit orientalischer Note besser zur Geltung und für trockene Hauttypen sind frische und fruchtige Parfüms gut geeignet.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die jeweilige Jahreszeit. Während man im Winter schwere Düfte mit Gewürzen und Patchouli gut tragen kann, sind für den Sommer frische und blumige Duftnoten geeignet. Im Sommer sind keine Parfüms empfehlenswert, die nach Karamell riechen oder eine komplexe Zusammensetzung haben. Geschmack, der zu süß oder zu schwer ist, wird während des heißen Sommertages noch süßer und schwerer, deswegen ist dies nicht gerade die beste Wahl. Einzige Ausnahme: ein kühler Abend oder ein Sommerspaziergang. In der Vorweihnachtszeit werden hingegen Duftnoten mit Zimt oder Vanille gerne getragen.

Für den normalen Arbeitsalltag empfehlen sich Eau de Toilette und Eau de Cologne, die nicht zu intensiv sind. Zum abendlichen Ausgehen oder für Dates dürfen gerne Eau de Parfums oder höher konzentrierte Varianten zum Einsatz kommen.

Parfüm und Persönlichkeit

Das Parfüm kann nicht getrennt von seinem Besitzer betrachtet werden. Deshalb riechen auch die gleichen Parfüms ganz anders, wenn sie von verschiedenen Menschen und zu verschiedenen Jahreszeiten verwendet werden. Fruchtdüfte wie Grapefruit oder Apfel zum Beispiel sind ideal für die Sommersaison. Eine schöne Ergänzung wird Vanille oder Amber sein. Solche Düfte sind mäßig süß, bleiben aber frisch.

Was den eigenen Charakter angeht, so passt zu sportlichen und verspielten Typen eher ein fruchtiges, frisches Parfum. Romantische Typen brauchen blumige Parfums mit Rose oder Jasmin, während geheimnisvolle Menschen mit schweren und holzigen Duftnoten, wie beispielsweise Vanille, punkten.

Der Anlass, zu welchem das Parfum getragen werden soll, ist ebenfalls zu berücksichtigen. Für den normalen Arbeitsalltag empfehlen sich Eau de Toilette und Eau de Cologne, die nicht zu intensiv sind. Zum abendlichen Ausgehen oder für Dates dürfen gerne Eau de Parfums höher konzentrierte Varianten zum Einsatz kommen. Ein erotisch anmutender Duft kann beim Rendezvous sicherlich nicht schaden.

Tipps zu verschieden Duft-Noten

Wenn Sie nichts Neues erfinden wollen, gehen Klassiker wie Hugo Boss Parfüm immer. Sie brauchen nicht nach Neuheiten zu suchen oder nach etwas Außergewöhnlichem, wenn Sie Ihren Stil harmonisch ergänzen wollen. Zurückhaltende und edle Aromen sind zu jeder Jahreszeit eine überzeugende Lösung.

Parfüm von Chloe ist eine perfekte Kombination aus Eleganz und Charme, die in der Sommersaison sehr nützlich sein wird. Chloe Chloe ist ein sinnlicher und zarter Duft, dank dem Sie einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Dieser Blumenduft erhellt sowohl einen schwülen Mittag als auch einen kühlen Abend. Die Hauptnoten von Chloe Chloe bestehen aus Aldehyden, Flieder, Pfirsichen und Bergamotte.

Eine separate Kategorie von Parfüms sind Chypre und Leder. Durch den Zusatz von Gewürzen haben sie einen hellen und edlen Duft, der sich von den anderen abhebt. Eine Vielzahl von Hautaromen in Kombination mit anderen Tönen unterstreicht den Stil von Männern und Frauen perfekt.

Wer sich nicht entscheiden kann – was zugegeben auch nicht einfach ist – kann die kleinen Papierstreifen in Drogerien und Parfümerien ausprobieren, vergleichen und sich dann nicht nur von der Schönheit des Flakons beeinflussen lassen.

Bildquelle: Africa Studio – 609248567 / Shutterstock.com

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Wie wählt man das Parfüm für den Sommer?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*