Würzburg (ots) –

– Alois Kobler, CEO XXXLutz Deutschland: „Dass wir weiterhin nachhaltig wachsen und erfolgreich unterwegs sind, ist in erster Linie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die sich tagtäglich in den Dienst unserer Kunden und damit auch unseres Unternehmens stellen!“
– „XXXL Plus“-Benefitprogramm mit neuen Familienbausteinen: „Das Mehr für Ihre Familie“ bietet zur Geburt, Einschulung und beim Start ins Berufsleben attraktive Vorteile für die Mitarbeitenden
– Perspektive für 1000 junge Menschen: Die Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl schaffen auch 2023 wieder 1000 neue Ausbildungsplätze mit großer Perspektive

Die XXXLutz Unternehmensgruppe verfolgt auch in diesem Jahr ihren eingeschlagenen Kurs konsequent weiter und steigert mit seinem facettenreichen Benefit-Programm „XXXL Plus“ die Attraktivität ihrer Arbeitsplätze für die insgesamt über 11.000 in Deutschland beschäftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konsequent. Dabei bildet die Familie den Mittelpunkt der neu hinzugekommenen Vorzüge für die Beschäftigten bei den Möbelhäusern mit dem Roten Stuhl. Darüber hinaus hält der weltweit zweitgrößte Möbelhändler einmal mehr Wort, stellt auch zum Start des neuen Ausbildungsjahres erneut rund 1.000 junge Menschen ein und eröffnet so mit der Ausbildung in über 15 Berufsbildern große Perspektiven mit echten Karrierechancen.

„Dass wir weiterhin nachhaltig wachsen und erfolgreich unterwegs sind, ist in erster Linie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die sich tagtäglich in den Dienst unserer Kunden und damit auch unseres Unternehmens stellen. Das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern unser großes Plus. Dieser Vorreiterrolle gilt es, uneingeschränkt gerecht zu werden und weiter mit voller Kraft auszubauen. Wir wollen nicht nur ein attraktiver Arbeitgeber sein, wir sind es auch, entsprechend handeln wir“, sagt Alois Kobler, CEO bei XXXLutz in Deutschland: „Die Zahl der Vorteile wachsen Jahr für Jahr, so dass wir damit die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen bedienen.“

Altersvorsorge, zusätzliche Urlaubstage, Zusatzversicherungen, Firmenfahrrad-Leasing auch für Familienangehörige oder mehr als 3000 Einkaufsvorteile bei namhaften Partnern aller Branchen, dazu ein mit insgesamt 1,5 Millionen Euro dotierter Hilfsfonds, der greift, wenn Kolleginnen oder Kollegen schwere Schicksalsschläge ereilen. Dabei wird Individualität groß geschrieben, aus der Vielzahl an Bausteinen kann jeder für sich wählen, was für ihn passt und persönlich wichtig ist.

„Das Mehr für Ihre Familie“: Viele Vorteile für Kinder der XXXLutz Mitarbeitenden

Und zum Start des neuen Jahres hat „XXXL Plus“ seit der Gründung 2017 erneut Zuwachs bekommen: „Das Mehr für Ihre Familie“ beinhaltet gleich drei Vorteile und widmet sich ganz speziell dem Nachwuchs der XXXLutz Mitarbeitenden in den unterschiedlichsten Lebenssituationen – von der Geburt über die Einschulung bis hin zur Ausbildung ist XXXLutz auch für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter da. Mit „XXXLutz gratuliert zum Baby“ gibt es zur Geburt eine exklusive „Babybox“ mit nachhaltigen Produkten und außerdem einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro geschenkt. Bei „XXXLutz gibt Ihnen schulfrei“ ist gewährleistet, dass die Einschulung zu einem garantiert unvergesslichen Erlebnis wird. Es gibt hierfür einen zusätzlichen Urlaubstag für die Eltern. Außerdem wartet auf die ABC-Schützlinge eine prallgefüllte und natürlich nachhaltige Schultüte. Dazu wurde der Baustein „Mit XXXLutz erfolgreich ins Berufsleben starten“ aufgesetzt: XXXLutz erleichtert hier den Übergang von der Schule ins Berufsleben – der nachhaltige Jutebeutel ist nicht nur wegen des trendigen Designs angesagt, er beinhaltet auch viele tolle Extras und den kostenfreien Zugang zur eigenen, exklusiven XXXLutz Berufsstart-Website: Dort bieten die HR-Profis von XXXLutz beispielsweise ein Bewerbungstraining an, stellen unterschiedliche Berufsbilder vor, checken die Bewerbungsunterlagen, geben Tipps und verraten Tricks.

1000 neue Stellen: Bewerbungsphase für das neue Ausbildungsjahr ist gestartet

Diese sind jetzt auch bei allen Schulabgängern gefragt, wenn XXXLutz zum Start des neuen Ausbildungsjahres im Herbst 2023 wieder 1000 neue Auszubildende einstellen wird. Ab sofort sind die Stellen in mehr als 15 Berufsbildern ausgeschrieben, online (karriere.xxxlutz.de) lässt es sich im Handumdrehen bewerben.

„Unser gesundes und damit starkes Wachstum macht es möglich, dass wir auch jetzt wieder 1.000 Auszubildenden diese vielfältigen Angebote und enorme Perspektiven bieten können. Das Anforderungsprofil eines Arbeitgebers befindet sich im extremen Wandel, das haben wir bei XXXLutz sehr früh erkannt und gemeinsam mit unserer Personalentwicklung entsprechend vorausschauend gehandelt“, sagt Alois Kobler, CEO XXXLutz Deutschland: „Es reicht heutzutage nicht mehr, nur einen hohen Bekanntheitsgrad am Markt zu haben. Eine maximal individuelle und fundierte sowie persönlich betreute Ausbildung im Zeitalter der weiter fortschreitenden Digitalität sind für die junge Generation die entscheidenden Faktoren. Auf die Frage, was ein Unternehmen bieten kann, hat XXXLutz eine Vielzahl an ganz besonderen Antworten.“

Unternehmenseigene Akademien als großes Plus

Schon heute sind über die Hälfte der Führungspositionen bei den Möbelhäusern mit dem Roten Stuhl mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt, die ihre Ausbildung auch im Unternehmen durchlaufen haben. Dabei setzt XXXLutz im Bereich der Nachwuchsführungskräfte auf eine besondere Vielfalt: Seit 2019 wurde beispielsweise die eigene Akademie für angehende Handelsfachwirte gegründet, die aktuell über 200 junge Menschen an gleich vier Standorten besuchen. Hinzu kommt die ebenfalls unternehmenseigene Montage- und Küchenakademie, in der XXXLutz „Junior-Montageschreiner und -Küchenprofis“ ebenso professionell wie individuell ausbildet. Im Bereich der Personalentwicklung wurden weitere Strukturen zur persönlichen Betreuung jedes Einzelnen geschaffen – dies garantiert zusätzliches, wertvolles Wissen zum staatlichen Berufsschul-Angebot.

Attraktives Arbeitsumfeld mit dem Fokus auf den Menschen

„Der Mensch steht bei XXXLutz im Fokus“, betont Alois Kobler: „Wir haben in den vergangenen Jahren alle Prozesse auf den Prüfstand gestellt, sind nochmals digitaler geworden und schaffen es dabei aber, auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen einzugehen. Denn wir sehen, dass diese Unterschiedlichkeit unseren Alltag bereichert. Bei XXXLutz in Deutschland sind Menschen aus über 100 Nationen beschäftigt, dank digitaler, an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichteten Innovationen und einem Weitblick in den Führungsgremien hat sich XXXLutz als absolut krisenresistent gezeigt. „Im Gegenteil, wir gehen nochmals gestärkt aus dieser Zeit hervor und das nutzen wir, um unserer Belegschaft eine maximal mögliche Sicherheit in einem attraktiven Umfeld mit großen Karrierechancen zu bieten – und wir sind auf ganz unterschiedliche Weise auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter da, geben etwas zurück und sorgen so für große Zufriedenheit“, sagt Alois Kobler. So hat XXXLutz beispielsweise mit Hinblick auf Inflation und Energiepreissteigerungen ein eigenes Existenzhilfeprogramm aufgelegt.

Die XXXLutz Unternehmensgruppe

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 25.700 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 49 XXXLutz Einrichtungshäuser und 46 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,34 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Im gemeinsamen GIGA Einkaufsverband werden zudem die mehr als 1,6 Milliarden Euro Umsatz von POCO (8.500 Mitarbeiter) gebündelt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld bietet.

Pressekontakt:
Volker Michels
PressesprecherE-Mail: [email protected] Handels GmbH & Co. KG
Mergentheimerstr. 59
97084 Würzburg
Original-Content von: XXXLutz Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots