Website des Jahres 2007: Habbo.de

Das virtuelle Hotel wurde zur „Besten Website 2007″ in Bezug auf ihren Inhalt, ihre Navigation und ihr Design gewählt. Otto.de wurde von den Teilnehmern mit über 40.000 Stimmen zur „Beliebtesten Website 2007″ gewählt.

In jeder Kategorie gab es zwei Gewinner: Die “Beste Website des Jahres”, also die Website mit den höchsten Mittelwerten in den Kategorien Navigation, Inhalt und Design. Auβerdem gibt es die “Beliebteste Website”, also die Website, die die meisten Stimmen erhalten hat.

Unter den Gewinnern der Wahl zur Besten Website des Jahres 2007 fanden sich unter anderem Stellenanzeigen.de als beliebteste Karriereseite, map24 als beste und beliebteste Navigationsseite, Freenet.de als bestes Portal, Web.de als beliebtestes Portal und Google als beliebteste und beste Suchmaschine. Beim Shopping haben sich Derclub.de und Otto.de an die Spitze gesetzt, die Sportseiten werden allein vom Herthabsc.de beherrscht. Beim Fernsehen und Radio heiβt es RTL2.de versus ProSieben.de. Die beliebteste Videoseite ist wie zu erwarten Youtube.com, obwohl Sevenload.de dagegen als beste Seite steht.

„Website des Jahres“ ist eine gesamteuropäische vom Publikum gewählte Preis-Initiative von MetrixLab.