Vuelta: Contador unschlagbar, Sieg auf der 14. Etappe

Er liegt nun mit mehr als einer Minute Vorsprung vor seinem Teamkameraden Levi Leipheimer in Führung, Carlos Sastre auf Rang drei hat schon mehr als dreieinhalb Minuten Rückstand, Alejandro Valverde sechs MInuten.

Beim Anstieg nach L’Angliru machte Contador schon am Samstag wohl alles klar, und auch die 14. Etappe am Sonntag entschied er für sich.

Definitiv ist niemand in Sicht, der den Spanier noch gefährden könnte. Wer sollte das Goldene Trikot am 21. September sonst nach Madrid tragen?

"Sensationell", so die Zeitung Marca, "niemand kann mit Contador mithalten."

NEWS: Vuelta, 4. Etappe: Benatti gewinnt, Schumacher und Klöden stürzen

NEWS: Tour de France: Sastre überragend, Spanien holt Hattrick

NEWS: Sastre glänzt in den Bergen und holt sich das Gelbe Trikot

NEWS: Auch Doppelsieger Ricco mit EPO ertappt

NEWS: Doping-Sünder Beltran raus, Freire wird Vierter

NEWS: Etappensieg und Gelbes Trikot für Valverde

NEWS: Tour de France – Valverde Favorit, Contador bleibt ausgeladen

Foto: Wikipedia