Volles Programm: Die Highlights der Kulturmetropole Madrid

Den Auftakt macht die Karwoche. Noch bis zum 12. April erleben die Besucher in den Straßen der Altstadt feierliche Osterprozessionen und Festakte im Rahmen des Osterfestes. 

Wer die Stadt besser kennenlernen will, kann an geführten Rundgängen im Rahmen des Programmes "Descubre Madrid" teilnehmen. Infos gibt es auf der Website des städtischen Fremdenverkehrsvereins

Vom 17. bis zum 30. April präsentiert die Oper im Königlichen Theater “Die Rückkehr des Ulysses in seine Heimat”. 

Musical-Freunde können seit Februar das Musical “Saturday Night Fever” im Theater Coliseum erleben. 

Und auch für Sportler ist etwas dabei: Am 26. April stehen die Läufer in den Startlöchern, um am großen Marathon von Madrid teilzunehmen. 

NEWS: Spaniens Prinzessin Margarita ist größter Fan von AC/DC

NEWS: Black Ice und Hells Bells: AC/DC triumphiert in Barcelona

NEWS: AC/DC, U2, The Boss, Madonna – Spanien im Konzertfieber

Das nationale Kunstzentrum Reina Sofía präsentiert vom 22. April bis zum 31. August eine Ausstellung über Juan Muñoz. Der Prado wartet vom 26. Mai bis zum 6. September mit Joaquín Sorolla auf. 

Und auch das dritte Museum im Bunde kann sich sehen lassen: Vom 9. Juni bis zum 20. September erlebt man dort eine einzigartige Matisse-Ausstellung.

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#