Vlahovic gesteht: “Ich habe Muslime ermordet und vergewaltigt”

Wie die Madrider Zeitung El País berichtet, sagte der 40 Jahre alte Vlahovic bei seiner Vernehmung durch die spanische Polizei: "Ich habe mehr als 100 Muslime umgebracht und ihre Leichen verbrannt."

Er bereue die Taten nicht. Seine Frau und seine Kinder seien im Balkankrieg im heutigen Bosnien-Herzegowina von Muslimen getötet worden.

Vlahovic war einst ein Mitglied der nationalistischen serbischen SDS-Partei von Radovan Karadzic. Er wurde am Dienstag im Küstenort Altea an der Costa Blanca festgenommen.

Nach Angaben der Zeitung gestand er auch, der Anführer einer berüchtigten Gruppe namens "Die weißen Engel" gewesen zu sein, deren Mitglieder während des Balkankriegs Anfang der 90er Jahre zahlreiche Frauen vergewaltigt haben sollen. (SAZ, dpa)

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: Colmilloalfa (Flickr)