Viva San Fermín: Vuvuzelas verboten! “Unangenehmer Lärm”

Wegen möglicher Lärmbelästigung während des Festes verbot die Stadtverwaltung den Verkauf der Vuvuzela genannten Plastik-Tröten. Vuvuzelas würden "unangenehmen und gefährlichen Lärm für die Nachbarn" verursachen, teilte das Rathaus mit.

Vuvuzelas sind seit Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika in aller Welt bekannt, vielerorts sind sie ein Verkaufsschlager.

Pamplona feiert seit Dienstag an das Festival von San Fermin, zu dem auch allabendliche Stierkämpfe gehören. Das neun Tage lange Fest zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher an, darunter auch viele junge Menschen aus dem Ausland.  (AFP, SAZ; Foto: Wikipedia)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!