Viva España: Ganz Spanien feiert seine Europameister

Millionen Spanier feieren immer noch ihre EM-Helden, am Dienstag wurden die Europameister von Wien im Königspalast empfangen. Im traditionell politisch und national zerstrittenen Spanien eine Rarität.

König Juan Carlos scherzte mit Trainer Luis Aragonés: "Es gibt im ganzen Palast keinen geeigneten Umhang, um dich zu schmücken."

Im Vorfeld der EM stand der Trainer noch kurz vor dem Rauswurf, nachdem er den Nationalhelden Raúl nicht nominierte. Jetzt reden alle nur noch von Iker Casillas, David Villa und Fernando Torres. Sie alle wurden von Juan Carlos umarmt.

Auch Königin Sofia und Kronprinz Felipe begutachteten den Siegerpokal, den Casillas im Arm hatte. "Der riecht immer noch nach Champagner", lachte Felipe. 

Anschließend ging es zum Gruppenfoto mit Pokal, diesmal in den Händen des Königs und seiner Familie. 

NEWS: Zapatero bekehrt: Jetzt werden wir Weltmeister

MAGAZIN: Das ist Fernando Torres, Spaniens neuer Superstar

NEWS: Cristiano Ronaldo: Daumen hoch nach Manager-Treffen

NEWS: Torres schießt Deutschland ab – die perfekte EM

EURO 2008 – Das Quiz  zur EM:

#$14$#

NEWS: Cristiano Ronaldo – auf geht’s mit Real Madrid nach Irdning

NEWS: Real Madrid will Cristiano Ronaldo am 7. Juli präsentieren

NEWS: Ronaldinhos Nachfolger – Barça will Russen-Star Arshavin

NEWS: Ronaldinho und Etoo mächtig sauer auf Barcelona

NEWS: Ronaldinho kickt bei Olympia in Peking

NEWS: Cristiano Ronaldo: Ich nehme den Zug Richtung Madrid

NEWS: Spanien verbeugt sich gaaaaaanz tief vor Schweini und Ballack

NEWS: Ronaldinho – Barcelona schmeißt ihn eiskalt raus!

NEWS: Spanien schlägt König Otto – und schwört Italien "Vendetta"

NEWS: Ronaldinho und Beckham das neue Traumpaar für Hollywood

NEWS: EM-Hammer – Deutschland gegen Cristiano Ronaldo im Viertelfinale

NEWS: Cristiano Ronaldo will nicht mehr zurück zu Manchester

NEWS: König Otto ist tot, es lebe Rey David Villa I.

NEWS: Spaniens Presse höhnt: Deutsche Spieler sind zu schlecht

NEWS: Villa, Villa, Maravilla – Spanien schlägt Russland

NEWS: Cristiano Ronaldo – Real Madrid sagt Sorry – in echt?

Foto: Marca