Victoria Beckham tankt Kultur in China – Baby Harper auch!

Die Mode-Designerin promotete dort den neuen Range Rover, den sie designt hatte. Doch Harper, der jüngste Spross aus dem Clan von Victoria und David Beckham (37), war der eigentliche Star des Werbetermins. „Harper ist ein so ruhiges und liebes Baby. Sie war die Attraktion für die Victoria-Beckham-Fans, die stundenlang Schlange standen, um einen Blick auf die beiden zu erhaschen und jeden Schritt ihres Idols verfolgten“, berichtete ein Insider dem ‚Grazia‘-Magazin.

Das ehemalige ‚Spice Girl‘ nutze die Geschäftsreise auch für einige Späße. So postete sie auf Twitter Fotos, die sie als Stewardess verkleidet im Flugzeug zeigten und dabei, wie sie in einem Starbucks Getränke servierte.

Die stolze Mutter gab zu, dass sie selbst überrascht gewesen sei, wie gut Harper die Reise von Los Angeles nach China verkraftet hatte. „Sie ist super zufrieden hier. Sie hat den Jetlang wirklich gut weggesteckt. Wir sind tagsüber ein bisschen rumgelaufen um ein wenig Kultur des Landes zu tanken – dabei hat sie sich extrem gut verhalten“, freute sich Victoria Beckham.