Köln (ots) –

– Kapitalanlagen für Privatkunden bereits ab 5.000 Euro
– Auswahl aus unterschiedlichen ETF- und Aktien-Strategien
– Anlagen bis 50.000 Euro ohne Verwaltungsgebühren
– Vermittler-Plattform für Versicherungsmakler ohne §34f GewO

Köln (ots) – Neben dem Direktangebot für Privatkunden eröffnet die Inno-Invest (https://www.inno-invest.de) ein neues Geschäftsfeld. Dafür wurde zusammen mit erfahrenen Experten und etablierten Versicherungsagenturen eine ganzheitliche und vor allem kostengünstige Lösung entwickelt. Die professionelle Vermögensverwaltung der Inno-Invest kann jetzt von jedem Makler in Deutschland online vermittelt werden. Die Testphase wurde erfolgreich abgeschlossen und erste Makler gewonnen. Weitere Interessenten durchlaufen aktuell die Onboarding-Phase.

“Wir unterstützen Makler und sprechen eine gemeinsame Sprache. Die Zeiten, in denen Kunden wegen einer Kapitalanlage zur Bank oder Sparkasse geschickt werden mussten, sind vorbei” sagt Stefan Schmitt, COO der Inno-Invest.

Versicherungen sind ein Teil des Kapitalanlagegeschäfts. Möglichkeiten zum Angebot für klassische Anlageprodukte der Banken und die klassische Vermögensverwaltung bleiben Versicherungsmaklern oftmals verwehrt. Die Zulassung nach §34f GewO ist für viele Makler mit hohem Aufwand verbunden. Um dem entgegenzuwirken wurde das Angebot der Inno-Invest darauf ausgerichtet, die Vermittlung einer professionellen und kostengünstigen Vermögensverwaltung durch Markler zu ermöglichen. “Mit über 30 Jahren Erfahrung bei Privatbanken kann ich sagen, dass unsere Vermögensverwaltung, so wie wir sie anbieten, früher in der breiten Gesellschaft nicht angeboten wurde und bisher nur den wohlhabenden Anlegern vorbehalten war”, so Herbert Schmitt, Geschäftsführer und Gründer des Vermögensverwaltungsinstituts.

Diese Exklusivität ist nun vorbei. Ob kleines oder großes Vermögen spielt heute keine Rolle mehr, Anleger müssen nicht auf Sicherheit oder Qualität in der Vermögensverwaltung verzichten. Mit eigenen Strategien für unterschiedliche Zielgruppen und der entwickelten Robo Advisor-Technologie überführt die Inno-Invest die Werte eines traditionellen Vermögensverwalters ins digitale Zeitalter. Dabei ist die Inno-Invest unabhängig und keinem Finanzinstitut verpflichtet. “Für Privatkunden sind wir eine weitere gute Alternative zu herkömmlichen Banken. Für Versicherungsmakler zudem ein zuverlässiger Kooperationspartner”, erklärt Herbert Schmitt weiter.

Das Angebot der Inno-Invest an Versicherungsmakler umfasst neben dem Zugang zur Online-Vermögensverwaltung ein etabliertes Experten-Netzwerk und die Vertriebserfahrung etablierter Versicherungsmakler, Vertriebsschulungen, Online-Marketing, ein automatisiertes und transparentes Abrechnungs- und Provisionsmanagement sowie das Angebot für eine moderne, professionelle Webseite, worüber innerhalb weniger Minuten Kundendepots online und rechtssicher eröffnet werden können.

Über das Unternehmen

Die Innovative Investment Solutions GmbH (kurz Inno-Invest) wurde 2014 vom Darmstädter Herbert Schmitt als klassische Vermögensverwaltung für vermögende Privatkunden in Frankfurt am Main gegründet. Mit traditionellen Wurzeln gestartet, vollzog die Inno-Invest in den Jahren 2017 bis 2019 einen digitalen Wandel, hin zum Fintech bzw. zu einem modernen Robo Advisor. Heute hat die Inno-Invest ihren Geschäftssitz in Köln. Neben der professionellen Finanzportfolioverwaltung stellt die Inno-Invest ein Haftungsdach (https://inno-haftungsdach.de) für professionelle Finanzdienstleister. Die Gesellschaft besitzt unter der BaFin-Nummer 136403 die Erlaubnisse gemäß §32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Kreditwesengesetz (KWG) für die Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und die Finanzportfolioverwaltung.

Pressekontakt:
Herr Herbert Schmitt
E-Mail: [email protected] Herr Stefan Schmitt
E-Mail: [email protected]
Goltsteinstraße 87a
50968 Köln
Telefon: +49 (221) 800 453 77
www.inno-invest.de
Original-Content von: Innovative Investment Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots