Van der Vaart: “Real Madrid und ich träumen vom Finale”

Die Zeitung "Marca" befragte ihn nach den Zielen – nicht nur seinen eigenen, sondern auch denen Reals. Für den Holländer ein echter Aufstieg.

Van der Vaart: "Die Liga ist sehr wichtig, aber natürlich auch die Champions League. Das Finale ist 2010 in Madrid, und wir alle träumen davon."

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Ob der FC Barcelona stärker ist als Real ist van der Vaart egal. "Wichtig ist doch nur: Real Madrid ist sehr stark."

Vor allem der Sieg in Valencia zum Jahresende – ohne Kaká und Cristiano Ronaldo – gefiel dem Holländer. "Das war ein wichtiges Spiel, wir waren sehr gut."

Allerdings gibt van der Vaart zu: "Cristiano Ronaldo ist sehr gut, er ist eindeutig unser Star, schießt viele Tore. Mit ihm sind wir einfach besser."

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

MAGAZIN: Menschen des Jahres 2009 – die Höhepunkte aus Spanien

Foto: Marca

#{fullbanner}#