Van der Vaart im Pech: Muskelfaserriss, Januar gelaufen

Ein Muskelfaserriss in der linken Wade legt, wie sich am Montag herausstellte, den Holländer für zwei bis drei Wochen auf Eis.

Nach der Magnetresonanz im Hospital Sanitas La Moraleja war klar, dass van der Vaart seinem Club wohl gegen Athletic Bilbao, Málaga und Deportivo fehlen wird.

Am Sonntag konnte van der Vaart nur 20 Minuten lang spielen, wurde dann verletzt gegen Esteban Granero ausgewechselt, der prompt ein Riesenspiel machte und ein Tor schoss.

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

MAGAZIN: Menschen des Jahres 2009 – die Höhepunkte aus Spanien

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#