Valencia kriegt die Kurve: Sieg gegen Madrid

Der Liga-Vierte Atlético Madrid wurde mit 1-0 nach Hause geschickt, geholfen hatte dabei sicher auch der frühe Platzverweise für Madrids Motta in der 25. Minute. Der Sieg für Valencia hätte leicht höher ausfallen können, aber die Stürmer hatten ihr Zielwasser offenbar nicht ausgetrunken.

So reichte es durch ein Tor von Silva nur zum 1-0, im Rückspiel in der kommenden Woche ist für den Einzug ist Halbfinale also alles offen. Dann dürfte Torwart Timo Hildebrand weitaus mehr Arbeit als im Hinspiel bekommen.

In einem weiteren Spiel siegte Bernd Schusters Ex-Club Getafe gegen Mallorca ebenfalls mit 1-0.

Am Donnerstag kicken Villareal gegen den FC Barcelona (22 Uhr) sowie Racing Santander gegen Bilbao (20 Uhr).