Düsseldorf (ots) –

ECOVACS ROBOTICS setzt mit seiner brandneuen, KI-gesteuerten DEEBOT T10 Familie neue Maßstäbe in der Bodenreinigung. Die Familie von Staubsaug- und Wischrobotern besteht aus dem DEEBOT T10, dem DEEBOT T10 PLUS und dem DEEBOT T10 TURBO. Sie präsentiert sich – erstmals modellübergreifend – mit der weiterentwickelten AIVI(TM) 3.0 KI-Technologie für eine schnellere Hinderniserkennung sowie dem Sprachassistenten YIKO, mit dem man die Roboter ganz einfach über die eigene Stimme steuern kann. Das 4-stufige Reinigungssystem sorgt für ein makelloses Ergebnis. Die Nassreinigung wird durch die vibrierende Wischplatte der verbesserten OZMO(TM) Pro 3.0 Technologie deutlich optimiert. Der DEEBOT T10 TURBO überzeugt zusätzlich mit seinem OZMO(TM) Turbo Wischsystem durch die zwei sich drehenden Wischmopps. Der DEEBOT T10 ist ab sofort im ECOVACS Webshop (https://www.ecovacs.com/de/deebot-robotic-vacuum-cleaner/deebot-t10) sowie bei Amazon (https://www.amazon.de/dp/B09YK8949H) erhältlich.

Die neue DEEBOT T10 Familie – powered by advanced AI-Technology

Mit der DEEBOT T10 Familie macht ECOVACS seine weiterentwickelte AIVI(TM) 3.0 KI-Technologie erstmals modellübergreifend zum Standard der intelligenten Bodenreinigung. Mit dem leistungsstärkeren Horizon Sunrise® 3-Prozessor ist die integrierte KI 16-mal leistungsfähiger als noch beim Vorgängermodell. Die Geschwindigkeit der Einzelbild-Erkennung erfolgt sogar 20-fach schneller. Dank dieser Weiterentwicklungen kann die DEEBOT T10 Familie Hindernisse, Tiere und Menschen noch schneller erkennen und ihnen besser ausweichen. Die verbesserte KI kann bis zu 18 Arten von Hindernissen, Möbeln und Bodenmaterialien bestimmen. Außerdem verfügen die Modelle über ein Zertifikat des TÜV Rheinland für Datenschutz und Sicherheit im Bereich Software und Hardware.

Die eingebaute Starlight HD-Kamera garantiert auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine optimale Navigation. Durch die Kamera besitzt die DEEBOT T10 Familie die Möglichkeit der Echtzeit-Kommunikation, sodass jeder Winkel des Zuhauses per Video- und Sprachchat im Blick behalten werden kann.[1]

Revolutionärer Sprachassistent macht Reinigungserlebnis noch lebendiger

Der YIKO Sprachassistent ist der branchenweit erste integrierte interaktive Assistent in natürlicher Sprache für Haushaltsroboter. Der KI-Sprachassistent unterstützt zudem mehrere Sprachen. Er bietet nahtlose Interaktionen in natürlicher Sprache, indem er verschiedene KI-basierte Sprachinteraktionstechnologien nutzt, einschließlich der Sprachsemantik von Google, um die Genauigkeit und die Reaktionszeiten zu verbessern und den Nutzern eine noch nie dagewesene interaktive Erfahrung in natürlicher Sprache zu bieten. Benutzer können die DEEBOT T10-Familie mit ihrer Stimme aktivieren, steuern und mit ihr interagieren. Über die drei gut platzierten Mikrofone können die Benutzer die Geräte aktivieren, indem sie „OK YIKO“ sagen.

Die DEEBOT T10-Familie bietet eine beispiellose Reinigungsleistung

Die DEEBOT T10-Familie verfügt über ein 4-stufiges Reinigungssystem, sodass die Geräte robuster und leistungsfähiger sind. Die beiden Seitenbürsten nehmen den Bodenstaub schnell auf und decken jeden Zentimeter des Hauses ab, während die flexible Hauptbürste sich der Beschaffenheit des Bodens anpasst, ohne diesen zu beschädigen. Das Gesamtdesign des Staubsaugroboters ermöglicht eine schnelle und einfache Anpassung an verschiedene Bodentypen für eine Tiefenreinigung. Die Saugkraft von 3000 Pascal macht die Roboter noch leistungsfähiger, auch auf Teppichen.

Die DEEBOT T10-Familie ist mit zwei verschiedenen Wischsystemen erhältlich. Der DEEBOT T10 PLUS ist mit dem OZMO(TM) Pro 3.0 Wischsystem ausgestattet, deren Wischplatte erstmals 600-mal pro Minute vibriert und so die Nassreinigung optimiert. Der DEEBOT T10 TURBO nutzt das OZMO(TM) Turbo Rotationswischsystem mit zwei sich drehenden Wischmopps. Zusammen mit der Hochgeschwindigkeitsrotation von 180 Umdrehungen pro Minute, dem Abwärtsdruck von bis zu 6 N und der Funktion zur automatischen Reinigung der Wischmopps sorgt der DEEBOT T10 TURBO für ein neues Maß an Hygiene und Benutzerfreundlichkeit.

Neue Stationen ermöglichen maximalen Reinigungskomfort ohne großen Aufwand

Wer sich für den DEEBOT T10 PLUS entscheidet, bekommt einen intelligenten Saug- und Wischroboter mit einer automatischen Absaugstation geliefert. Sie entleert alle Arten von Staubpartikeln aus dem Saugroboter, so dass dieser länger und intensiver arbeiten kann. Die Absaugstation erspart dem Benutzer so das manuelle Entleeren des Staubbehälters und kann den Staub bis zu 60 Tage lang aufnehmen. Das vollständig abgedichtete Design und der versiegelte Staubbeutel sorgen dafür, dass kein Staub austreten kann.

Der DEEBOT T10 TURBO ist mit der kompakten Reinigungsstation ausgestattet. Das Design trennt sauberes und schmutziges Wasser, um Verunreinigungen zu vermeiden. In der Reinigungsstation werden die zwei Wischmopps auf einer Art Waschbrett gereinigt, dann heiß getrocknet und für die Wiederverwendung vorbereitet. So beugt der Roboter unangenehmen Gerüchen und der Ausbreitung von Bakterien vor. Der 4-Liter-Tank fasst genug sauberes Wasser, um eine Fläche von 400 m2 zu wischen.

Preise und Verfügbarkeit

Der DEEBOT T10 ist für 699 Euro (UVP) ab sofort im ECOVACS Webshop (https://www.ecovacs.com/de/deebot-robotic-vacuum-cleaner/deebot-t10) sowie bei Amazon (https://www.amazon.de/dp/B09YK8949H) erhältlich. Der DEEBOT T10 PLUS kann für 899 Euro (UVP) bereits im ECOVACS Webshop vorbestellt werden und ist ab dem 5. Juni erhältlich. Der DEEBOT T10 TURBO ist ab dem 21. Juli für 1.099 Euro (UVP) auf dem Markt.

[1] Die Echtzeitkamera-Funktion ist mit einem Passwort gesichert. Benutzer müssen für den Zugang zur Videofunktion ein Passwort festlegen. Die Daten im Roboter werden geschützt und nur zu Reinigungszwecken verwendet. Aus Gründen der Datensicherheit werden die Daten bei der Übertragung vom Roboter zum Smartphone verschlüsselt.

Pressekontakt:
Pressekontakt ECOVACS ROBOTICS:
ECOVACS Europe GmbH
Alexandra Algül
PR & Marketing Communication Specialist
Holzstrasse 2
40221 Düsseldorf
[email protected] Agentur:
FAKTOR 3 AG
Sandra Boldt
PR-Beratung
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
[email protected]
Original-Content von: ECOVACS ROBOTICS, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots