Traumwetter in Spanien: Sonne, Sonne, Sonne! “Kein Geld, aber glücklich”

„Die europäische Schuldenkrise hat die breite Bevölkerung getroffen», sagte Experte Peter Damisch von Boston Consulting der Nachrichtenagentur dpa. Nach seinen Worten haben insbesondere die südlichen Länder wie Italien und Spanien gelitten. Deutschland steht im Vergleich zu den europäischen Nachbarn gut da.“ Das Privatvermögen stieg demnach um 0,4 Prozent auf umgerechnet 6,4 Billionen Dollar.

Nur beim Wetter sieht es düster aus: Während die deutschen Nationalkicker am Donnerstag im strömenden Regen gegen Israel rackern mussten, scheint in Spanien auch übers Wochenende nichts als nur die Sonne, bei traumhaften Temperaturen zwischen 28 (Valencia) und 33 (Madrid) Grad.

Lust auf Sonne, Strand und Spanien? Ab in den Urlaub!