Transparente Lippenstifte: Wenig Farbe und viel Glanz sind der Hit!

Nach Jahren, die von ihren Klassikern geprägt waren, haben die Franzosen eine Neuentwicklung auf den Markt gebracht. Seit einigen Sommer schon gibt es den ‚Clarins Instant Smooth Crystal Lip Balm‘, einen transparenten Lippenstift, der in drei Variationen lediglich einen Hauch Farbe verleiht und jede Menge Glanz. Dieser schöne Lippenstift/Gloss/Balsam erwies sich als sofortiger Erfolg – kein Wunder, denn vieles spricht für ihn. Er verschmierte nicht, der transparente Look sprach auch viele Frauen an, die sonst keine Lippenfarbe mögen, und seine schöne Konsistenz und der auffallende Glanz machten ihn trotz Transparenz zum Hingucker.

Tatsächlich ist das Konzept so beliebt, dass ‚Clarins‘ einen vierten Farbton ergänzt hat, während andere Labels diesem Trend nacheifern. In Anlehnung an die Praktiken bei Modenschauen, wo jedes Lippen-Make-up mit einer pflegenden Lippengrundierung beginnt, präsentiert ‚Dior‘ sein ‚Dior Addict Lip Balm‘, das es in den Farben Crystal, Crystal Pink und Crystal Coral gibt – auch hier geht es also um Transparenz. Die junge Marke ‚Maybelline‘ ließ sich von jugendlichen Bildern inspirieren; ihr als Gel-Stift gestalteter Lippenbalsam erinnert an Eis am Stiel. Fünf Farbrichtungen stehen zur Wahl und der Preis ist so günstig, dass jeder sich gleich zwei aussuchen sollte.

Und hier gehts zum Make-up Gewinnspiel: