Tränen im Dschungelcamp: Lisa wird krank und muss gehen

Dr. Bob hatte sie zuvor noch angewiesen: “Halte den Mund zu, denn sonst kriechen die Kakerlaken rein. Und wenn sie es schaffen, dann musst Du gut kauen. Sie laufen überall hin, wo es dunkel ist. Schraube die Sterne ab und werfe sie raus. Dafür hast du zwei Minuten Zeit.“ Julia fand das zwar eklig, wollte aber auf keinen Fall schlapp machen. Als sie sich in den Schneewitschensarg legte und über der Glasscheibe tausende von Kakerlaken krabbeln sah, war es allerdings um sie geschehen. Sie trat die Prüfung nicht an. Dirk Bach war ganz begeistert: “Ich bin ganz beglückt: Zum ersten Mal traut sich jemand bei einer Prüfung zu schreien: “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Lisa verlässt vorzeitig das Camp!

Derweil ereigneten sich im Camp dramatische und tränenreiche Ereignisse. Schon vormittags kam Lisa Bund mit starken Magenschmerzen von der Toilette und brach heulend in Michaelas Armen zusammen. Dr. Bob und der deutsche Camparzt untersuchten Lisa. Der erste Verdacht: Blinddarmentzündung. Sie weinte herzzerreißend: „Es tut mir leid. Ich muss gehen.” Lisa verabschiedete sich von jedem einzelnen. Alle waren tief getroffen und Tränen kullerten über viele Wangen. Im Krankenhaus stellten die Ärzte schlieβlich eine Gastritis fest. Lisa wird nicht mehr ins Camp zurückkehren.

Heute in der 10. Folge der erfolgreichen RTL-Dschungelshow entscheiden die Zuschauer das erste Mal, wer das Camp verlassen muss. Da Lisa Bund gestern das Camp verlassen musste, bekamen die Stars einen Tag Schonfrist. Die Anrufe der Zuschauer der gestrigen Show werden mit den Anrufen heute addiert. Und der Star, der die wenigsten Anrufe bekommt, muss heute Abend die Show verlassen. Und wen haben die Campbewohner für die nächste Dschungelprüfung bestimmt? Heute Abend um 22.15 Uhr geht es spannend weiter. Lisa Bund, der es wieder besser geht und die aus dem Krankenhaus entlassen wurde, wird heute Abend live zu Gast bei Sonja und Dirk im Baumhaus sein.