Torres zieht an Cristiano Ronaldo vorbei – in der 90. Minute

Ein ganzes Spiel lang mühten sich Fernando Torres, Xavi Alonso und Steven Gerrard um den Sieg in Fulham, das zuletzt noch Manchester United mit 2-0 geschlagen hatte. Liverpool war besser, aber zahnlos im Angriff.

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Auch im Bett ist er der Allergrößte!"

NEWS: FC Barcelona freut sich auf Schützenfest gegen Bayern München

NEWS: Ronaldinho zu Real Madrid? "Es wäre die beste Rache an Barça"

BLOG: Camp Nou muss unter Wasser! Und Ribery muss zu Real Madrid!

Fernando Torres kämpfte brillant, blieb aber ohne echte Torgelegenheit. Dafür legte er seinen Kameraden schön die Bälle auf. Aber den entscheidenden Pass spielte wieder einmal Steven Gerrard – in der 90. Minute.

Banayoun schoss den Siegtreffer, Liverpool liegt jetzt zwei Punkte vor United, das am Sonntag gegen Aston Villa spielen muss und außerdem noch ein Nachholspiel hat.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia