Torres verzaubert Spanien: “Ich werde jeden Tag besser!”

Angesichts der Überlegenheit der Selección hätten am Freitagabend in Vaduz noch mehr Tore fallen können, doch im Abschluss fehlte es dem Team von Trainer Vicente del Bosque an Treffsicherheit.

Torjäger Fernando Torres, der bei der WM in Südafrika enttäuscht hatte, durfte sich trotzdem wieder freuen. In Liechtenstein meldete er sich gleich mit zwei klasse Treffern in der 18. und 54. Minute zurück – es waren seine ersten Tore in einem Pflichtspiel der Nationalelf seit dem EM-Finale 2008 gegen Deutschland.

"Ich fühle mich jeden Tag besser", sagte der verletzungsgeplagte Star des FC Liverpool. David Villa und David Silva  erzielten die weiteren Treffer für die Iberer, die gleich weiter nach Argentinien düsten, wo sie am Dienstag ein Freundschaftsspiel austragen werden. (SAZ, dpa; Foto: Mundodescargas)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!