Til Schweiger: Mitleid mit Brad Pitt und Angelina Jolie! “Die sind gefundenes Fressen!”

Der beliebte deutsche Regisseur und Akteur  (‘Keinohrhasen’) tingelt gerade durch die Shows und Partys der Berlinale in der deutschen Hauptstadt und trifft dort nicht nur auf die Stars und Sternchen aus der deutschen Szene, sondern auch auf die ganz Großen aus Hollywood. Da er selbst schon in der Traumfabrik bei einigen Filmen dabei sein durfte, kennen ihn die Leinwandprofis auch privat, wie zum Beispiel Angelina Jolie und Brad Pitt. Til Schweiger mag und schätzt die Kollegen aus Übersee und schwärmte gegenüber ‘TikOnline’: “Sie ist der größte Star auf der Welt und er ist einer der größten Stars. Dann ist er einfach ein Hammer-Schauspieler und die beiden zusammen haben ganz viele liebe, süße Kinder.”

Tauschen möchte er mit den beiden internationalen Superstart allerdings nicht: “Das ist doch ein gefundenes Fressen. Die tun mir echt Leid. Also das möchte ich nicht haben”, betonte der Beau im Interview.

Zuletzt hatte Til Schweiger Hollywoodluft geschnuppert, als er eine Nebenrolle in dem hochkarätig besetzten Weihnachtsfilm ‘Happy New Year’ übernahm.