Vor allem in Galizien um La Coruña und Pontevedra ist Sturm angesagt, erwartet werden bis zu sieben Meter hohe Wellen zwischen Finisterre und Sisargasa, dazu in Ortegal.

Auch in Asturien und Kantabrien sowie im Baskenland wird es ab Montag hoch hergehen. Alle Provinzen in Kastilien und Leon haben Sturmwarnung, in Salamanca, Ávila, Segovia, Soria und Burgos wird heftiger Schnee erwartet.

NEWS: Krise trifft Spanien wie ein Keulenschlag – sagt die EU

Navarra, Aragón, La Rioja und Madrid gaben ebenfalls Warnungen heraus, sogar in Granada und Almería wird es ungemütlich. Die Küsten im Bereich Almería, Granada, Fuerteventura und im nördlichen Teneriffa sollten ebenfalls gemieden werden.

NEWS: Eiseskälte in Spanien, Alarm in 48 Provinzen

NEWS: Barack Obama ein "historischer Exot"? Aznar in der Kritik

NEWS: Silvester-Terror: ETA zerstört Fernsehanstalten im Baskenland

NEWS: Unwetter in Spanien: Riesenwellen reißen Menschen in den Tod

NEWS: Spanien Aktuell: Verdächtige Päckchen in US-Botschaft

NEWS: Spanien Aktuell: Festnahmen nach Hoteleinsturz auf Mallorca

NEWS: Spanien Aktuell: Evakuierungen und Hoteleinsturz auf Mallorca 

NEWS: Spanien Aktuell: Schneesturm legt León und Asturien lahm