Das gute Stück wurde im Film "Manolete" (Bild) eingesetzt, dem bislang unveröffentlichten Film mit Penélope Cruz und Adrien Brody in den Hauptrollen.

Der Besitzer des Wagens, Juan Francisco Ruiz, erinnert sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge an den Dreh. 

Ursprünglich war er begeistert von der Idee, seinen Buick Eight aus dem Jahr 1947 für Spazierfahrten mit Penélope Cruz zur Verfügung zu stellen.

Der Wagen war versichert, wurde von einem persönlichen Mechaniker gepflegt und ausschlieβlich mit einem Krahn bewegt. 

Eine der Szenen spielte auf dem Land, der Oldtimer war drei Stunden lang unterwegs, quer durch die Felder Andalusiens. Als ihn sein Besitzer wieder in Empfang nahm, entdeckte er tausende kleiner Kratzer an einer Seite. 

NEWS: Sexy Megan Fox: Für DT lässt sie die Hüllen fallen

NEWS: U2: Zum letzten Mal auf Tournee? Drei Konzerte in Barcelona!

NEWS: Paz Vega auf den Spuren von Cruz: "Ich will Hollywood erobern"

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

Der Filmproduzent konnte ihn allerdings beruhigen. Alle Kratzer wurden von Lackspezialisten überpinselt. 

Letztendlich war der Autobesitzer von den Dreharbeiten begeistert: “Es war sehr interessant, einmal selber zu erleben, wie ein Film entsteht. Penélope Cruz und Adrien Brody sind sehr nett. Die Sache mit den Kratzern war nur ein kurzer Schreck. Jetzt ist mein Buick wieder wie neu und mir bleibt die tolle Erinnerung an Manolete!”, schwärmt Ruiz.

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#