Spanische Fans geschockt: Drama um Michael Jacksons Tod!

Die Schlagzeilen lauten: El Pais: "Die Welt hat einen ihrer besten Sänger verloren." El Mundo: "Der Pop verliert seinen König." ABC: "Der letzte Atemzug des King of Pop." La Vanguardia: "Die Welt weint um Michael Jackson." Hola: "Michael Jackson – das Kind, das nicht erwachsen werden wollte."

BILDERGALERIE Michael Jackson: Das Genie in Bildern

Laut CNN wurde der Popstar in der Nacht zum Freitag in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert, nachdem er einem Herzstillstand erlegen war.

Zuvor war ein Notruf gegen 21.26 Uhr mitteleuropäischer Uhrzeit eingegangen. In Amerika war es halb zehn abends, Bevor Jackson in das Hospital eingeliefert worden ist, erhielt er eine Herzmassage. Vergeblich. Die anwesenden Feuerwehrmänner konnten nichts mehr für ihn tun. 

FORUM: Michael Jackson tot! Schreiben Sie Ihre letzten Worte zum King of Pop!

Als der Superstar in die Universtätsklinik von Los Angeles eingeliefert worden ist, atmete er schon nicht mehr, wie die Los Angeles Times berichtet. Andere Medien behaupten, er habe einen Herzstillstand erlitten.

Zuvor hatte der Vater des Sängers von "Thriller" bereits erklärt, seinem Sohn ginge es nicht gut. Als die Familie die Nachricht von der Einlieferung ins Krankenhauses erhielt, machten sich die Mutter von Michael Jackson und dessen Schwester LaToya unverzüglich auf den Weg ins Hospital. Beide weinten, als sie das Krankenhaus verließen.

NEWS: Maribel Verdú: Coppolas neue Muse will nicht nach Hollywood

NEWS: Marion Cotillard liebt Penélope: "Wäre ich doch ein Mann!" 

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich habe keine Zeit für Paris Hilton!" 

NEWS: Mama Hilton: "Paris braucht einen reifen Mann an ihrer Seite!" 

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#