In den drei Regionen am Atlantik werden erneut orkanartige Stürme mit bis zu 140 Stundenkilometern erwartet. 

In Galizien bleiben am Montag sogar sämtliche Schulen geschlossen, da die Gefahr herabstürzender Bäumen oder einstürzender Dächern zu groβ sei. 

Die Orkanböen werden zwischen 10 Uhr morgens und 20 Uhr abends am stärksten sein. Besonders betroffen ist der Küstenabschnitt zwischen Fisterra und Viveiro. In Pontevedra werden zudem starke Regenfälle mit bis zu 40 Litern pro Quadratmeter erwartet. 

Die Landesregierung rät den Menschen, möglichst Zuhause zu bleiben und Gegenstände, wie Gartenmöbel, die durch die Luft gewirbelt werden könnten, sicher aufzubewahren. Auβerdem sollte man sich von zerfallenen, oder vom Einsturz bedrohten Gebäuden, Bäumen oder Werbeposten fernhalten. 

NEWS: Letzter Wintertag in Spanien? Ab Montag schmilzt der Schnee…

NEWS: Spanien, ein Wintermärchen: Ist das Madrid – oder Moskau? 

NEWS: Sibirische Kälte, Schnee: Spaniens Löwen werden zu Eisbären

Aber auch im übrigen Spanien werden heftige Stürme erwartet, die bis zu 80 Stundenkilometer erreichen können. Besonders betroffen sind die Regionen Castilla-León, Castilla La Mancha, Madrid, Kantabrien, La Rioja, Zaragoza, Tarragona, Castellón und Alicante.

Auch wenn an der Costa Blanca für Montag 21 Grad angesagt wurden – richtiger Frühling fühlt sich anders an.

#{fullbanner}#

NEWS: Verrücktes Wetter: Frühling in Alicante, Schnee-Alarm in Madrid

NEWS: Tornado in Málaga – Schäden in Millionenhöhe

BILDERGALERIE: So hat der Tornado die Stadt Málaga zerstört

NEWS: Tornado in Málaga: Glasscheiben verletzen Opfer, Schulen dicht

NEWS: Winter in Spanien: Und täglich grüßt das Murmeltier …

NEWS: Tornado verwüstet Malaga: 25 Verletzte, schwere Sachschäden

Webcam: Hier gibt es das Wetter an der Costa Blanca live!

NEWS: Wetterchaos: Schnee in Madrid, Stromausfälle in Galizien

NEWS: Spanienwetter: Regen, Kälte, Schnee und übertretende Flüsse

NEWS: Spanienwetter: Sonne in Alicante, Unwetter auf den Kanaren

NEWS: Spanien nach dem Orkan: 5.000 Haushalte weiter ohne Strom

NEWS: Unwetter Spanien: Ebro steigt weiter, 55 Schulen geschlossen

NEWS: Erst Orkan, dann Hochwasser: Zittern im Baskenland

NEWS: Waldbrand geht vor Gericht: La Nucia verklagt Stromgigant Iberdrola

NEWS: Spanienwetter: Sonne? Strand? Mandelblüte? Es bleibt stürmisch kalt

NEWS: Costa Blanca: 1006 Hektar Wald verbrannt, mehr als je zuvor

NEWS: Orkan in Spanien: 12 Tote, verheerende Brände, kaputte Autos

NEWS: Spanienwetter: Sonne? Strand? Es bleibt stürmisch kalt

NEWS: Wetterprognose: Sturm und Schnee in sieben Provinzen Spaniens

NEWS: Costa Blanca: 1.006 Hektar Wald tot – schlimmster Waldbrand der Geschichte

NEWS: Sporthalle eingestürzt, vier Kinder tot, neun verletzt!

NEWS: Costa Blanca: "Wir danken Gott für unsere Rettung"

NEWS: Entwarnung und Trauer, drei Menschen in Lebensgefahr

NEWS: Horror-Orkan – Niemand konnte die Katastrophe voraussagen

NEWS: Brandhölle Costa Blanca: Ausgebrannte Häuser, zehntausende ohne Strom – deutsche Rentner in Sicherheit