Die Temperaturen in ganz Spanien sind allerdings erneut gesunken und pendeln sich mittlerweile bei maximalen 20 Grad in Sevilla und Huelva ein. 

Aber immerhin trübt keine einzige Wolke den spanischen Sonnenschein.

So bleibt es am Sonntag an der Costa Blanca mit mit maximal 16 Grad für den Bikini zu kalt. Die Sonnenstühle bleiben voererst leer.

NEWS: Schmuddelwetter am Mittelmeer, Sonne in Süd- und Nordspanien

NEWS: Spanien-Wetter, ein Sommermärchen: Alle gehen an den Strand!

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

Auch Mallorca, Barcelona, die Costa Brava und Valencia warten gerade einmal mit 15 Grad auf. Ideale Temperaturen für Wanderungen durch die Frühlingslandschaften und Ausflüge ins Hinterland. Der Strand kann warten. 

Ähnlich sieht es auch in Madrid und in Nordspanien aus. Überall ist das Wetter freundlich, es könnte nur ein wenig wärmer sein. Diesen Wunsch wird Petrus aber auch am Montag nicht erfüllen.

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#