Das wird sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern. Grund genug also, dem nasskalten Wetter in Deutschland den Rücken zu kehren und einen Spontantripp in den sonnigen Süden einzulegen.

Ähnliche Aussichten bietet auch Spaniens Hauptstadt Madrid mit wolkenlosen 21 Grad. Und auch Galizien freut sich über den Sonnenschein und die angenehmen Frühlingstemperaturen. 

NEWS: Frühling in Spanien: Das Barometer steigt, die Sonne strahlt

NEWS: Spanien-Wetter: Trotz Sonnenschein bleibt es kalt

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

Weniger Glück haben die sonst so sonnenverwöhnten Andalusier. In Sevilla, Córdoba und Huelva erreicht das Thermometer gerade einmal 17 Grad. Und es regnet! Die gesamte Costa del Sol liegt unter einer dicken Wolkenschicht. Wie gut, dass sie ab Mittwoch wieder verschwindet und die Sonne herauskommt. Dann dürfen sich die Südspanier auf sommerliche 25 Grad freuen.

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#