Spanien-Wetter: Schwüle Hitze am Mittelmeer, Regen im Norden

Temperaturen um 35 Grad im Schatten machen vielen Urlaubern zu schaffen. 

In Madrid und Umgebung herrschen zwar ähnliche Temperaturen, aber die Hitze ist im Inland trocken. 

In Dénia, Calpe und Benidorm ist es hingegen schwül und feucht. 

Viele Menschen suchen bevorzugt die großen Einkaufszentren oder Läden auf, in denen Klimaanlagen für angenehme Temperaturen sorgen. 

NEWS: Neuer Hitzealarm an der Costa Blanca, Brise im Anmarsch 

NEWS: Spanien-Wetter: Top in Benidorm und Lloret, Sol y Playa!

NEWS: Perfektes Urlaubswetter in Málaga, Hitze an der Costa Blanca 

Oder sie gehen einfach an den Strand, wo eine frische Brise die Abkühlung bringt. Auch auf Mallorca wird es mittlerweile wieder richtig heiss. Die Temperaturen auf den Balearen steigen auf 30 Grad.

Extreme Hitze wird erneut in Andalusien erwartet. In Sevilla, Jaén oder Córdoba klettert das Barometer auf 40 Grad, Tendenz steigend.

Auch am Freitag werden die Temperaturen weiter in die Höhe klettern. In einigen Regionen sinken sie ab Samstag ein wenig, nicht aber an der Costa Blanca. Dort bleibt es konstant heiss, schwül und sonnig.

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sone

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#

Foto: pixelio.de