An der übrigen Mittelmeerküste sieht es nicht ganz so rosig aus. Der Himmel wird nicht wolkenfrei sein. 

In den Provinzen Barcelona, Valencia und auf den Balearen kann es zu Regenfällen kommen. Aber keine Angst. Der Urlaub fällt nicht völlig ins Wasser.

An der Costa Blanca herrschen beste Aussichten auf ein praktisch regenfreies Wochenende mit reichlich Sonne. Die Temperaturen pendeln sich bei 21 Grad ein und werden sich in der anstehenden Osterwoche so gut wie nicht ändern.

Auch in Südspanien herrscht strahlend schönes Wetter mit Temperaturen bis zu 27 Grad. Anfang nächster Woche ziehen einige Wolken auf, abe auch hier schwebt das Osterfest nicht in Gefahr, im Regen zu ertrinken.

NEWS: Von wegen Regen! Schönster Sonnenschein an der Costa Blanca 

NEWS: Costa Blanca im Glück: Sonne und Urlauber strahlen

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

Anders sieht die Lage in Galizien aus. In den letzten Wochen wurde die Region besonders von der Sonne verwöhnt. Das hat jetzt ein Ende. Spätestens ab Montag ist Regen angesagt.

Die bis zum Wochenende ansteigende Tendenz der Temperaturen wird in der Osterwoche wieder zurückgehen. Fast überall im Landesinneren und im Norden des Landes erreicht das Barometer dann keine 20 Grad mehr.

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#