Spanien-Wetter: Perfekte Temperaturen von Malle bis Benidorm

Palma de Mallorca 27 Grad, Alicante und Benidorm 26 Grad, Girona 25 Grad, Almería 23 Grad. Schönstes Mittelmeerwetter? 

Nicht ganz, denn immer noch sind hier und da einige Wolken am Himmel, die für Schauern sorgen können.

Verhältnismässig "kühl" geht es derzeit an der Costa del Sol zu. 

Málaga schafft es gerade einmal auf 21 Grad, in der Provinz Cádiz werden es nicht über 19 Grad. Auch die Sonnenstadt Sevilla dümpelt mit 23 Grad vor sich hin, wo sie letzte Woche noch zehn Grad darüber lag. 

NEWS: Spanien-Wetter: Die Sonne ist zurück, der Strand wird voll!

NEWS: Wolkendecke über Spanien: Sonnenliegen bleiben leer 

NEWS: Spanien-Wetter: Wochendende fällt ins Wasser

Dafür dürfen sich Zaragoza, Navarra und Teile des Baskenlandes auf eine Hitzwelle gefasst machen, die von Gewittern begleitet wird. Temperaturen zwischen 28 und 30 Grad sind dort in diesen Tagen zu erwarten.

Regnerisch und fast schon kalt ist es in Asturien mit 18 Grad und einer dicken Wolkendecke. Das wird sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern. Für den Norden werden dann neue Regenfälle angesagt. Am Mittelmeer steigen die Temperaturen und die Sonne setzt sich langsam gegen die Wolken durch.

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#