Spanien-Wetter: Badesaison vorbei, Eis und Schnee-Alarm

Die höchste Alarmstufe herrscht in Álava, Guipúzcoa, Vizcaya und Katabrien. Abgeschwächt wird in den restlichen Provinzen gewarnt.

In Burgos und Soria wird das Thermometer auf acht Grad unter Null fallen, in Aragón werden minus 6 Grad gemeldet.(SAZ, dpa; Foto: SAZ)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#