Mit poetischem Überschwang feiert die spanische Presse ihre Helden von Istanbul, die am Mittwoch in der WM-Quali ihren 11. Sieg in Folge eingefahren haben – seit 31 Spielen ist Spanien ohne Niederlage.

Die Zeitung "Marca": "Spanien beherrscht den alten Kontinent, wir sind der wahre Europameister. Gegen Spanien ist derzeit kein Kraut gewachsen." 

NEWS: Nike bringt Franck Ribery immer näher zum FC Barcelona

NEWS: Messi bekommt Höhenangst: Magische "10" versagt auf 3.577 Metern

NEWS: Torres zu Cristiano Ronaldo: "Ich werde Weltmeister, und du nicht!"

Denn als alle schon mit einem Unentschieden in Istanbul zufrieden waren, startete der unter den Pfiffen der Türken in der 86. Minute eingewechselte Dani Güiza – er kam für den wacker kämpfenden Torres – den entscheidenden Konter.

Guiza spielte den entscheiden Pass des Abends auf Liverpools Riera. Das reichte. Auch am Mittwoch war die Türkei eigentlich besser – aber uneigentlich zählen im Fußball Tore. Und Rieras Tor in der 92. Minute war das entscheidende zum 2-1-Sieg. Dabei durften die Türken sogar in Führung gehen, aber auch das half nichts.

Nur noch rechnerisch können die Spanier daran gehindert werden, 2010 die WM in Südafrika zu spielen. Sie werden es als beste Mannschaft Europas tun.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Marca