Spanien: Konsumklima kaputt, schlechteste Wirtschaft seit 1970

Dies ist ein Zehntel mehr als noch am 14. Mai prognostiziert worden war, als die Wirtschaftsweisen von einem Absturz des Bruttoinlandsprodukts um 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ausgingen.

FORUM Wirtschaft: Hilfe, wie befreien wir uns aus der Krise?

ALLE NEWS AUS DER WIRTSCHAFT AUF EINEN BLICK

FORUM Schweinegrippe: Sagen Sie Ihre Meinung

So oder so sind dies die schlechtesten Werte, die Spanien seit 1970 vorzuweisen hat, so das Statistische Amt in Madrid. Damals fing das Amt erstmals an, Daten zu sammeln.

Wie die Zeitung "El Mundo" berichtet, ging vor allem der Konsum zurück, der zwischen Januar und März um 4,1 Prozent einbrach. Die Investitionen gingen gar um 13,1 Prozent zurück. Und die Arbeitslosigkeit liegt weiter in astronomischen Höhen von rund 18 Prozent – Tendenz steigend.

NEWS: Schweinegrippe in Spanien: Zehn neue Fälle am Montag 

NEWS: Schweinegrippe: Spaniens Fälle verdoppeln sich an nur einem Tag

NEWS: Angst vor Pandemie: Spanische Grippe tötete 40 Millionen

NEWS: Schweinegrippe: "Rund 50% der Europäer werden sich anstecken"

#{fullbanner}#

Foto: Vdevivienda (Flickr)