Spanien gibt 3 Millionen für Haiti – Luftraum überfordert

Allein von Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds und den USA kommen jeweils 70 Millionen Euro. Spanien gibt drei Millionen Euro und schickt mindestens drei Hilfsgüterflüge.

Deutschland gibt 1,5 Millionen Euro Soforthilfe, Großbritannien 6,7 Millionen. Die Summe der Hilfsleistungen deutscher Organisationen hat einen Gesamtwert von mehreren Millionen Euro. Millionen Menschen spenden zudem online, per Handy oder auf klassischem Wege.

Die USA sind der größte Helfer mit zahlreichen Schiffen, Flugzeugen und Teams. Hunderte Helfer sind bereits vor Ort oder unterwegs. 2000 Marines-Soldaten stehen bereit.

Am Donnerstag bat die haitische Regierung, derzeit auf Hilfsgüter per Flugzeug zu verzichten. Grund: Der Luftraum über dem Land ist überfordert, derzeit fliegen viel zu viele Maschinen. (SAZ, dpa)

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: AP