Sonniges Spanien: Jetzt geht das schöne Wetter richtig los!

Einheitlicher Sonnenschein im ganzen Land. Kein Wölkchen regt sich am Himmel, die Temperaturen können sich ebenfalls sehen lassen: 

In Lloret de Mar und Cadaqués werden es 24 Grad, auf Mallorca 22 Grad. Aber Vorsicht, gegen Nachmittag könnte es in diesen Regionen vereinzelt regen. 

Weiter geht es mit Barcelona 23 Grad, Valencia 24 Grad und Alicante 25 Grad. Gen Süden hin wird es noch einmal milder, Málaga verzeichnet gerade einmal 21 Grad. Das ist allerdings kein Grund, nicht an den Strand zu gehen. 

NEWS: Spanien: Traumwetter am Mittelmeer, Hitzealarm in Sevilla

NEWS: Spanien-Wetter: Mallorca und Lloret locken mit Traumtemperaturen 

NEWS: Wetter: Sonne, Sommer, Playa – Auf nach Beni und Malle

Sevilla gerät langsam ins Schwitzen. Satte 31 Grad herrschen in der Provinzhauptstadt, Tendenz steigend! Da müssen sich die Urlauber beeilen, damit sie ihre Besichtigungstouren noch stressfrei durchführen können. 

Kaum hat man sich versehen, muss man die Giralda bei 40 Grad im Schatten erkunden. Das ist nicht unbedingt erholsam. 

Aber auch Madrid schlägt einen Zahn zu. Am Dienstag sind noch 26 Grad angesagt, am Freitag werden daraus bereits 28 Grad. 

Mit konstanten Temperaturen, nicht zu heiß und nicht zu frisch, punktet nach wie vor die Costa Blanca. Nicht umsonst ist die Stadt Denia von der Weltgesundheitsorganisation mit dem Klimadenkmal für eine der besten Mikroklimazonen Europas ausgezeichnet worden.