Sommerurlaub in Deutschland: Die Top-Reiseziele

Während uns hoch im Norden malerische Sandstrände zum Ausspannen im Strandkorb einladen, verzaubert der Süden mit schneebedeckten Bergen und üppigen Wäldern. Zahlreiche Burgen und Schlösser faszinieren die Besucher mit ihren Museen und erzählen von ihrer geschichtlichen Vergangenheit. Kaum ein Land hält so viel kulturelle Abwechslung und historische Sehenswürdigkeiten bereit. 

Deutsche Küsten: Sonne, Strand und Meer

Wer einen erholsamen Urlaub am Meer verbringen möchte, hat viele Möglichkeiten entlang der Nord- oder Ostseeküste. Vom Wind geschaffene Dünenlandschaften beeindrucken Touristen ebenso wie die, besonders für die Ostsee charakteristischen Steilküsten. Die von Ebbe und Flut geprägte Landschaft bietet beim Spiel der Gezeiten einzigartige Schauspiele. Ein Highlight besonders für die internationalen Besucher sind die Wattwanderungen, die in der Hochsaison regelmäßig angeboten werden.

Familienfreundliche Hafenstädte laden darüber hinaus zum Genuss fangfrischer Meerestiere ein. Eine besondere Nordsee-Spezialität ist Matjes, ein Hering, der in Salslake eingelegt wird und dadurch seinen typischen Geschmack gewinnt. Traditionell wird Matjes einfach im Brötchen gegessen.


Schwarzwald: Natur so weit das Auge reicht
Ferien der ganz anderen Art bietet das größte deutsche Mittelgebirge, der Schwarzwald im Südwesten von Baden-Württemberg. Die, von der Tourismus Branche lebende Naturregion stellt vor allem für sportlich aktive Menschen ein interessantes Urlaubsziel dar. Im Sommer kann gewandert werden, im Winter wird das Naturgebiet mit den Skiern entdeckt. Ansprechende Städte und Dörfer, eingebettet in grüne Täler und umgeben von bewaldeten Berglandschaften vermitteln eine einmalige Kulisse. Jede Menge Rundwanderwege mit unterschiedlichen Längen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden locken Bewegungsfreudige zu ausgedehnten Fußmärschen.

Auch die Mountainbiker kommen auf ihre Kosten. Eine komplette Radtour durch den Schwarzwald dauert ungefähr vier Tage und hält sowohl gemütliche Teilabschnitte, als auch zahlreiche Steigungen bereit. Jedoch verfügt das Gebiet auch über kürzere Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden bereit. Der Schwarzwald verspricht Freizeitspaß für die ganze Familie.

Berlin: Kaum eine Stadt ist so facettenreich
Auch die Metropolen Deutschlands ziehen mehr und mehr Besucher aus dem Ausland an. Neben Hamburg und München, ist es vor allem die Hauptstadt Berlin, die sich über steigende Besucherzahlen freut. Die populäre Landeshauptstadt gehört zu einer der aufregendsten Metropolen der Welt und hält für Städtereisende vielfältige Attraktionen bereit. Berühmte Bauwerke und bekannte Sehenswürdigkeiten, wie das Brandenburger Tor, der Bundestag, der Alexanderplatz uvm. erzählen von Deutschlands spannender Geschichte.

Am Checkpoint Charlie und an der Gedenkstätte Hohenschönhausen, einem ehemaligen DDR-Gefängnis, können Besucher die Geschichte der Stadt besonders nah nachvollziehen. Wenn die Dämmerung hereinbricht, starten vor allem die jungen Besucher in das pulsierende Berliner Nachtleben mit seinen namhaften Ausgehmeilen.

Sowohl Berlin als auch die weiteren Feriendomizile Deutschlands bieten ihren Besuchern eine breite Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Die passende Ferienwohnung und das richtige Ferienhaus finden Sie beispielsweise auf den Seiten von Ferienwohnung.com.