Mladá Boleslav (ots) – › Jahrespressekonferenz fand am 24. März erstmals als reines Online-Event statt

› ŠKODA AUTO stellte den Geschäftsbericht 2020 vor und gab Ausblick auf die Zukunft

ŠKODA AUTO hat seine Jahrespressekonferenz heute zum ersten Mal rein virtuell abgehalten. Der ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzende Thomas Schäfer, Klaus-Dieter Schürmann (Vorstand für Finanzen und IT) und Martin Jahn (Vorstand für Vertrieb und Marketing) präsentierten den Geschäftsbericht 2020, ordneten die aktuelle Situation von ŠKODA AUTO ein und gaben einen Ausblick auf die Zukunft des Automobilherstellers.

Sämtliche Informationen zur Jahrespressekonferenz – Pressemitteilungen, Fotos und Reden – stehen auf der ŠKODA Media-Seite (http://www.skoda-media.de/pmappen/21006//) bereit.

Die Videoaufnahme der ŠKODA AUTO Jahrespressekonferenz finden Sie hier (http://vimeo.com/528300689).

Pressekontakt:
Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: [email protected] Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots