Bei dem Event bieten 28 Restaurants den Gourmetfreunden der Region und Besuchern der Stadt Menüs, die speziell für diese Woche kreiert worden sind. 

Zum Einsatz kommen typische Produkte der Saison aus der Provinz. 

So dürfen sich die Gäste auf Spanferkel, Milchlämmchen, dicke Bohnen, Forellen und weitere Leckerbissen freuen. Die Gerichte werden entweder traditionell, oder im kreativ-innovativen Stil angerichtet. 

NEWS: Jörg Zipprick: "Molekularköche missachten das Gesetz" 

NEWS: "Chef des Jahres": Ferran Adrià gewinnt den Augie-Award

FORUM: Alles rund um gesundes Essen und Abspecken. Hier finden Sie tolle Tipps!

Parallel zu dem Event finden der 10. Wettbewerb im Schinkenschneiden und der 9. Nationale Wettbewerb der Jungköche von Segovia statt. 

Die Gourmetwoche soll nicht nur die hervorragende Küche der Region und ihre lokalen Produkte bekannt machen, sondern der Stadt auch neue Besucher bringen. 

Hotels bieten Spezialtarife für das Wochenende an, um den Tourismus und die Gastronomie der Stadt anzukurbeln.

NEWS: Alle Artikel rund um die spanische Gastronomie auf einen Blick

BILDERGALERIE: Die leckersten spanischen Tapas

FORUM: Was ist leckerer? Currywurst oder Tapas? Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#