Seat Ibiza


Der Seat Ibiza ist auch als Kombi verfügbar. Das Fahrzeug ist sowohl mit Otto- als auch mit Dieselmotoren ausgestattet. Die Motoren wurden von Porsche und Fiat entwickelt. Das Modell ist in vielen Ausstattungsvarianten erhältlich, darunter das Sondermodell Sportline mit verbreiterten Kotflügeln, Sportsitzen und anderen Extras. Die Einführung des Seat Ibiza Cupra in Verbindung mit einer erfolgreichen Rallyebeteiligung führte zu einer Aufwertung bezogen auf das sportliche Image. Die letzte gravierende Überarbeitung des Seat Ibiza wurde 2012 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Vor allem der Frontbereich, insbesondere die Scheinwerfer wurden verändert.

Technische Daten

Es stehen bei den neueren Modellen Motoren von 1,2 bis 2,0 Liter Hubraum zur Auswahl mit einer Leistung von 60 bis 180 PS. Dabei liegen die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 zwischen 7,2 und 15.9 Sekunden und die erreichbare Höchstgeschwindigkeit liegt bei 155 bis 225 km/h. Der sparsame Kraftstoffverbrauch bewegt sich zwischen 3,4 und 6,7 Liter auf 100 km. Dank innovativer Auspufftechnik ist der Seat Ibiza sehr umweltverträglich. Das Fahrzeug ist mit drei oder fünf Türen erhältlich und wird mit Schaltgetriebe, aber auch mit Automatikgetriebe angeboten. Der Antrieb erfolgt über die Vorderräder. Das Tankvolumen beträgt 45 Liter.

Testergebnisse

In mehreren Tests wurden übereinstimmend die solide Verarbeitung, die dynamischen Designelemente sowie die guten Fahreigenschaften positiv herausgestellt. Vor allem das muntere Sprintverhalten bereits bei niedrigen Drehzahlen beeindruckte. Dabei unterstützt ein erfreulich sparsamer Verbrauch. Außerdem erhielt der komfortable Innenraum ebenso das Lob der Tester wie die unkomplizierte Handhabung der ansehnlichen Stauraumvergrößerung durch Umklappen der hinteren Sitze. Die Gangschaltung funktioniert reibungslos. Der Wendekreis des Seat Ibiza beträgt nur 10,6 Meter.

Gesamtbewertung

Der Seat Ibiza verfügt als kompakter Kleinwagen mit komfortabler Innenausstattung über ein sportliches Design. Eine innovative Sicherheitstechnik mit präzise ansprechenden Bremsen sowie gute Fahreigenschaften bei einem sparsamen Verbrauch gewährleistet ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Verzeichnis von Mobile stehen dafür viele Beispiele von verschiedenen Modellausführungen. Besonderes Interesse hat auch die neue Version des Seat Cupra hervorgerufen. Ein sportliches Fahrwerk mit einem sehr direkt reagierenden Lenkrad, exzellente Fahrleistungen sowie modernste Technik wie XDS sorgen für viel Fahrspaß.