Mladá Boleslav (ots) –

› Schweden bietet perfekte Bedingungen für ein Fahrerlebnis auf Eis und Schnee mit allen aktuellen Škoda 4×4-Fahrzeugen

› Fahrten im Fabia RS Rally2 mit den Rallye-Profis Andreas Mikkelsen und Emil Lindholm

› Škoda möchte in Schweden den Weltrekord im Eisdriften brechen

Škoda Auto erobert Schweden! Der tschechische Automobilhersteller veranstaltet ein 4×4 Winter Experience Event in Mittelschweden. Das Königreich der fast 100.000 Seen verfügt neben einer hochentwickelten Industrie auch über einen der weltweit führenden Sektoren für nachhaltige Energie. Hier präsentiert Škoda die gesamte Palette seiner Allradmodelle einschließlich der vollelektrischen Enyaq iV-Familie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich unter anderem auf landschaftlich reizvolle Fahrten durch unberührte Natur freuen. Spannende Aktivitäten, bei denen zum Beispiel das Fahrverhalten auf einem zugefrorenen See im Fokus steht, runden das Programm ab. Zu den Höhepunkten des Events gehören Fahrten als Copilot im Fabia RS Rally2 und der Versuch, mit dem Enyaq RS iV einen Weltrekord für den längsten Drift auf Eis ohne Unterbrechung aufzustellen.

Mehr Informationen sowie Bildmaterial zum Thema Škoda 4×4 Winter Experience stehen als Pressemappe (https://www.skoda-media.de/pmappen/0/) bereit. Darüber hinaus ist der Pressemappentext in dieser Meldung als Download abrufbar.

Pressekontakt:
Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: [email protected] Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots