Schuster Spitze, Valencia am Boden, der Klassiker naht

Besonders sang- und klanglos ging der FC Valencia zu Hause gegen Bilbao unter, 0-3 hieß es am Ende, Trainer Ronald Koeman scheint nach einer Handvoll Spielen schon am Ende. Villareal verlor in Valladolid mit 0-2, bleibt in der Tabelle aber weiter Dritter, punktgleich mit dem FC Barcelona (28). Vier Punkte Vorsprung hat Schusters Real, Valencia liegt mit 24 Zählern auf Rang 6. Atlético Madrid gewann bei Betis Sevilla mit 2-0 und ist nun mit 27 Punkten Vierter der Tabelle.

Am kommenden Spieltag muss Real Madrid nach Bilbao reisen, Barcelona kickt gegen Deportivo. Und während im ganzen Land die Menschen ihre Adventskalender zum Heiligen Abend hin herunterzählen, ist für Fußballfans bereits am Tag davor Bescherung. Denn am 23 Dezember kommt das Christkind mit dem Klassiker der Klassiker, Barça gegen Real Madrid.